- HypnoseTherapie -

Was ist Hypnose-Therapie?

Hypnose Therapie

Die Hypnosetherapie fokussiert sich darauf, tief eingebettete Probleme im Unterbewusstsein des Patienten zu identifizieren und zu behandeln. Vergleichbar mit einem Eisberg, bei dem nur ein Teil über der Wasseroberfläche sichtbar ist. Unsere Handlungen und Gedanken spiegeln lediglich einen Bruchteil dessen wider, was sich im verborgenen Unterbewusstsein abspielt.

Eisberg-Theorie

Die Hypnosetherapie fokussiert sich darauf, tief eingebettete Probleme im Unterbewusstsein des Patienten zu identifizieren und zu behandeln. Vergleichbar mit einem Eisberg, bei dem nur ein Teil über der Wasseroberfläche sichtbar ist. Unsere Handlungen und Gedanken spiegeln lediglich einen Bruchteil dessen wider, was sich im verborgenen Unterbewusstsein abspielt.

Unter dem Einfluss einer Hypnose kann der Verstand in einen tranceartigen Zustand versetzt werden. Dadurch tritt eine Beruhigung ein, und das Bewusstsein kann einen entspannten Zustand annehmen. Dieser Zustand ähnelt oft dem, den man kurz vor dem Einschlafen oder nach dem Erwachen erlebt. Während dieser Phase behält der Patient die Kontrolle über seinen Körper und Geist. Er kann den hypnotischen Zustand jederzeit verlassen und bleibt dabei empfänglich für die Worte des Hypnotiseurs. Gleichzeitig kann dieser Zustand den Zugang zu tieferen Ebenen des Bewusstseins ermöglichen, in denen die Ursachen und Lösungen für eingewurzelte Probleme liegen können.

Unter dem Einfluss einer Hypnose kann der Verstand in einen tranceartigen Zustand versetzt werden. Dadurch tritt eine Beruhigung ein, und das Bewusstsein kann einen entspannten Zustand annehmen. Dieser Zustand ähnelt oft dem, den man kurz vor dem Einschlafen oder nach dem Erwachen erlebt. Während dieser Phase behält der Patient die Kontrolle über seinen Körper und Geist. Er kann den hypnotischen Zustand jederzeit verlassen und bleibt dabei empfänglich für die Worte des Hypnotiseurs. Gleichzeitig kann dieser Zustand den Zugang zu tieferen Ebenen des Bewusstseins ermöglichen, in denen die Ursachen und Lösungen für eingewurzelte Probleme liegen können.

Eisberg-Theorie

Hypnosetherapie und Regression

Durch spezielle Hypnosetherapie-Schulungen besitze ich Kentnisse in der Anwendung der Regressionshypnose. Diese Technik kann beispielsweise Gedanken, Überzeugungen und Verhaltensmuster aufdecken, die auf vergangenen Erfahrungen basieren. Besonders möchte ich Patienten dabei unterstützen, traumatische Kindheitserlebnisse zu bewältigen, indem sie diese erneut durchleben. Berücksichtigen Sie bitte, dass die Wirkung einer Hypnosetherapie von Person zu Person variieren kann. Eine effektive Behandlung setzt eine aktive Mitarbeit voraus.

Weitere Informationen zur Regressionshypnose finden Sie in meinem -> BLOG.

Hypnose Ausbilungen

Meine Hypnose Ausbildungen entsprechen den Richtlinien des NGH als Certified Hypnotherapist. Der NGH (National Guild of Hypnotists) ist der Weltweit größte und älteste Hypnoseverband aus den USA, mit mehr als 17.000 Mitgliedern in über 80 Ländern.

Video

In meinem 22-minütigen Video mit dem Titel „Die Kraft der Hypnose – Regeneration am Meer“ lade ich Sie ein, auf eine hypnotische Reise zur Entspannung einzutauchen. Finden Sie einen gemütlichen Ort, an dem Sie sich wohl fühlen, und folgen Sie meinen Anweisungen für eine erholsame Erfahrung. Gemeinsam atmen wir tief ein und aus, tauchen ein in die Vorstellung eines einsamen Strandes und lassen die Meereswellen als Reinigungsritual für Sorgen und Blockaden wirken. Am Ende kehren wir behutsam in die Gegenwart zurück.

Video abspielen

Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass Hypnose nicht für bestimmte Gruppen von Personen geeignet ist. Dazu zählen Kinder unter vier Jahren, Personen mit schweren Persönlichkeitsstörungen, Psychosen wie Schizophrenie oder Manie, sowie bei der Einnahme bestimmter Medikamente, Drogen oder Alkohol. Vorsicht ist auch geboten bei Schwangerschaft, Herz- und Kreislaufproblemen, Schlaganfall und niedrigem Blutdruck. Bei Epilepsie kann eine tiefe Entspannung durch Hypnose einen epileptischen Anfall begünstigen.
Vor Beginn der Hypnosetherapie ist eine umfassende medizinische Untersuchung unerlässlich, um mögliche zugrunde liegende gesundheitliche Faktoren angemessen zu berücksichtigen und eine sichere Anwendung zu gewährleisten.